Zum Hauptinhalt springen

Melden Sie sich jetzt zu unseren informationsreichen Implantat-Vorträgen an. Hier beraten wir Sie umfangreich über Implantate und beantworten Ihre zahlreichen Fragen - inviduell und vertrauensvoll. Jetzt kostenlos einen Platz sichern!

Informationen zu unserem nächsten Vortrag: 

Termin

Location

26.02.2024 - 18:00 UhrHotel Franz, Steeler Str. 261, 45138 Essen
Knochenaufbau

Knochenaufbau: Anspruchsvoll, aber möglich

Um ein Implantat erfolgreich einsetzen zu können, muss eine bestimmte Knochsubstanz vorhanden sein. Ist das nicht der Fall, wird ein so genannter Knochenaufbau erforderlich. Dank unserer regelmäßigen Fortbildungen arbeiten wir nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen. Unsere langjährige Erfahrung hilft zusätzlich bei der Wahl der besten Lösung.

Wichtigste Entwicklung der letzten Zeit: Oftmals können wir heute den Knochenaufbau mit Knochensubstanz vom Operationsgebiet ermöglichen. Fehlt jedoch zu viel Knochen, stehen uns – neben der Knochenentnahme z.B. aus dem Beckenkamm - auch synthetische oder organische Knochenersatzmaterialien zur Verfügung.

In jedem Fall ist der Knochenaufbau ein anspruchsvoller chirurgischer Eingriff. Wir führen ihn je nach Patientenwunsch unter Vollnarkose oder in lokaler Betäubung durch. Sprechen Sie mit uns. Wir beraten Sie und klären Sie über die unterschiedlichen Möglichkeiten auf. Vor allem möchten wir eines: Ihnen die Angst auch vor komplexeren Eingriffen nehmen.